Ritter des Auenlandes

 

 

Die Ritter des Auenlandes

 

Die HDRO-Sippe "Ritter des Auenlandes" wurde ursprünglich als Untersippe der Schattenklingen gegründet. Nachdem ich die Schattenklingen zum Jahreswechsel 2013/14 verlassen habe lies ich die Sippe umbenennen und so wurde aus der "Schattenklingen Jugendgruppe" die "Ritter des Auenlandes".

 

Beheimatet ist die Sippe auf dem Server Belegaer im Wohngebiet Auenland, Viertel "Schlickbach", wo sie unter anderem ein schön eingerichtetes Sippenhaus und eine von Zwergen schwer bewachte Schatzhöhle besitzt.

 

Die "Ritter des Auenlandes" tragen wahlweise eine schwere Plattenrüstung aus Lalias Markt oder eine edle weiss/schwarze Robe. Während die Robe jedem Mitglied kostenlos als Zierwerk zur Verfügung gestellt wird (freies Zierwek), muss die Plattenrüstung von jedem Spieler selbst mit Mithril-Münzen gekauft werden (Accountgebundenes Zierwerk). Bei Sippen-Events ist das Tragen einer der Sippenuniformen Pflicht, im täglichen Spiel ist das Tragen der Uniform jedem Spieler freigestellt.